Hyperkonvergente Infrastruktur

Projekt Beschreibung

TerraXaler

Modernisieren Sie Ihre IT mit dem TerraXaler und einer hyperkonvergenten Infrastruktur

Immer neue Anforderungen und Anwendungen, immer mehr neue Geräte – das macht die IT zusehends komplizierter, zeitintensiver und teurer. Mit einer hyperkonvergenten Infrastruktur können Sie Ihre IT jedoch deutlich vereinfachen und Kosten sparen! Sie können diese Infrastruktur bis hin zu einem Hochverfügbarkeitssystem ausbauen, und das in Ihrem Unternehmen!

Netgate-IT hat zwei erfahrene Mitarbeiter schulen lassen, um diese relativ neue Technik jetzt auch seinen Kunden anbieten zu können.

Was ist Hyperkonvergenz?

Konvergenz bedeutet: Alles läuft in einem Punkt oder auf einer Linie zusammen. Entsprechend ist Hyperkonvergenz in der IT:

Eine Software, die Datenverarbeitung, Datensicherung, Netzwerkfunktionen und Virtualisierung in sehr leistungsfähigen kombinierten Server-Storage-Systemen integriert.

Der TerraXaler ist eine neu entwickelte hyperkonvergente und zudem hochverfügbare Infrastruktur, die aus zwei (oder vier, sechs usw.) redundanten und redundant verbundenen Geräten besteht.

Was leistet der TerraXaler?

TerraXaler M-B-Serie

Das Einstiegsmodell: Der „TerraXaler M-B-Serie“, ausgerüstet mit Intel® Xeon-E 6 Core-Prozessoren. Der augenfälligste Unterschied zu herkömmlichen Server-Systemen: Es handelt sich um zwei redundant aufgebaute All-in-Netzwerk-Geräte, die unterbrechungsfreies Arbeiten ermöglichen.

Ein TerraXaler-System kann für Arztpraxen mit drei Benutzern sinnvoll angewendet werden, für mittelständische Betriebe sowie für große Unternehmen. Es kann bis zu 48 CPU-Kerne (48 Core @ 2.9 GHz), bis zu 1536 GB RAM und bis zu 100 TB Full Flash Speicher enthalten. Der TerraXaler ist horizontal und vertikal skalierbar, ohne zusätzliche Evaluierung.

Der TerraXaler ist ein „Mikrorechenzentrum“, der unter dem Namen sanXaler im Jahre 2018 den „German Innovation Award“ in der Kategorie „Office Solutions“ gewonnen hat. Die Jury würdigte neben der Technik auch den hohen Anwendernutzen und die Wirtschaftlichkeit des Produkts.

Mit dem TerraXaler haben auch kleinere und mittlere Unternehmen endlich eine Lösung, um der wachsenden Komplexität der IT entgegenzuwirken.

Eine hyperkonvergente, hochverfügbare Infrastruktur in Ihrem Unternehmen mit vielen Vorteilen:

Sie können auf dezidierte Geräte für Netzwerk-Funktionen, Storage-Medien, Backup-Server, Cloud-Anbindung und vieles mehr verzichten. Das spart Strom und reduziert den Verwaltungsaufwand.

Die moderne und sichere Technologie beschleunigt die Anwendungen auf den PCs, die an die Infrastruktur angeschlossen sind, erheblich.

Eine hyperkonvergente Infrastruktur lässt für viele Unternehmen die Option offen, die Daten im Unternehmen zu halten anstatt in der Cloud.

Mit einem TerraXaler-System können Sie vor Ort in Ihrem Unternehmen ein Hochverfügbarkeitssystem installieren.

Wie wird der TerraXaler ausgeliefert?

Der TerraXaler wird in Zusammenarbeit mit Ihnen definiert und vom Hersteller konfiguriert und getestet. Netgate-IT implementiert das Gerät bzw. die Geräte an Ihrem Standort. Auf Wunsch liefert der Hersteller auch vorkonfigurierte Switches.

Anwendungsfälle und technische Daten

In einem Datenblatt (12 Seiten) informiert die TerraXaler GmbH über

  • Beispielhafte Anwendungsfälle
  • Einsparungen beim Stromverbrauch und CO2-Ausstoß
  • Technische Daten
  • Empfohlene Switches
  • Verkabelungsmethoden
  • Case Studies

TerraXaler-Datenblatt (12 Seiten, PDF-Datei)

TerraXaler Mini – Hochverfügbarkeit für kleine Unternehmen (4 Seiten, PDF-Datei)

TerraXaler – Hyperkonvergentes System (Flyer, 4 Seiten, PDF-Datei)

TerraXaler – Aktuelle Modellübersicht auf wortmann.de

TerraXaler Silber-Partner

Ab dem 1.1.2021 ist Netgate-IT offizieller TerraXaler Silber-Partner. Die TerraXaler GmbH (Teil der WORTMANN-Gruppe) hat uns diesen Status für unsere erfolgreiche Arbeit auf dem Gebiet der Hochverfügbarkeits-Lösungen zuerkannt.

Weitere Produkte und Leistungen